Der Fachbuch-„Klassiker“
zur artgerechten Meerschweinchen-Haltung

 
 

„Meerschweinchen sind anspruchsvolle Tiere und keineswegs pflegeleicht!“ Ruth Morgenegg weiss, wovon sie spricht. So schreibt Prof. Dr. Ewald Isenbügel, langjähriger Dozent für Heimtiermedizin und –ethologie an der Vetsuisse Fakultät Zürich, sowie leitender Zootierarzt des Zoos Zürich in seinem Vorwort zum Buch: „Mit grosser Sachkenntnis und noch grösserem mutigem Engagement räumt Ruth Morgenegg in ihrem Buch mit Vorurteilen auf und informiert präzis über die Bedürfnisse des Meerschweinchens, seine Biologie und seine artgerechte Haltung.“

Seit Jahren leitet die Autorin eine Nagerstation (www.nagerstation.ch), arbeitet in der Tierarztpraxis (www.tierarzt-morgenegg.ch) mit und beantwortet täglich unzählige Fragen am Beratungstelefon (www.nagerstation.ch).Sie verfügt über reichhaltige Erfahrungen in der Beobachtung und Betreuung dieser weit verbreiteten Heimtiere. Ruth Morgenegg informiert über die Bedürfnisse von Meerschweinchen und zeigt auf, wie sich artgerechte Haltung und Ernährung auf die Gesundheit der Tiere auswirken.
Ergänzt durch wertvolle Tipps und praktische Anleitungen zum Gehegebau, ist dieses Buch nicht nur ein Muss für alle, die Meerschweinchen besitzen oder anschaffen möchten, sondern auch ein wertvoller Ratgeber für Tierärzte und Fachleute.

Aus dem Inhalt:

Was heisst „artgerecht“?

Naturnahe Lebensbedingungen in der Wohnung

Ganzjährige Aussenhaltung

Auswirkungen der artgerechten Haltung und Ernährung auf die Gesundheit

Pflege und Gesundheitschecks

Geburtenregelung und Frühkastration

Fragen und Antworten

Text und Illustration: Buchrückseite

Titel:Artgerechte Haltung- ein Grundrecht auch für Meerschweinchen

Autorin:Ruth Morgenegg

Verlag:Tb-Verlag, 4. Auflage, 2007, ISBN 978-3-9522661-0-8

© 3/2014 - Ch. Sigrist